Quartierverein

Über uns

Der Quartierverein wurde 1982 von Mitbewohnern des Tannberges mit dem Ziel gegründet, die Interessen der Anwohner zu wahren, die Lebens- und Wohnqualität im Quartier zu fördern und zu erhalten und nicht zuletzt auch die Kontakte der Bewohner und Mitglieder zu fördern und zu pflegen. Heute sind 72 Familien und 12 Einzelpersonen Mitglieder des Vereins.

Die Aktivitäten bestehen in der Regel aus der jährlichen Generalversammlung im Frühling, einem familienfreundlichen Ausflug im Herbst sowie einer kurzen abendlichen Veranstaltung im Januar, verbunden mit einem Fondue- oder Racletteplausch. Daneben besteht die Möglichkeit gemeinsam Heizöl und Cheminéeholz zu interessanten Konditionen einzukaufen.

Wir legen sehr großen Wert darauf, dass alle Veranstaltungen in einem ungezwungenen und familiären Rahmen durchgeführt werden. Schwergewicht unserer Events bildet die Pflege von Beziehungen zwischen den Anwohnern. Nicht zuletzt beschäftigen wir uns mit Themen wie Verkehrssicherheit im Quartier oder mit Einbruchsprävention.